archive Zurück zum Archiv
archive

ZSC Lions ziehen aus dem Hallenstadion aus

Das Stadtzürcher Stimmvolk hat sich für eine städtische Unterstützung der von den ZSC Lions geplanten Eishockey- und Sportarena in Zürich-Altstetten entschieden. Die AG Hallenstadion Zürich gratuliert dem ZSC zum Abstimmungsergebnis.

Für die AG Hallenstadion bedeutet der Auszug der «Lions» im Jahre 2022 eine strategische Neupositionierung. Klare Priorität hat nun die Erhaltung der nationalen und internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Hallenstadions als multifunktionale Halle der Spitzenklasse. Chancen und Gefahren im Vergleich zum heutigen Geschäftsmodell halten sich aus heutiger Sicht mit der grösseren Flexibilität der Terminplanung und der Herausforderung, neue Events für das Hallenstadion akquirieren zu können, in etwa die Waage. Grundlage dazu ist eine Überarbeitung des Geschäftsmodells des Hallenstadions.

Die verbleibenden Jahre der ZSC Lions im Hallenstadion stehen somit ganz im Zeichen dieser Neupositionierung. Die prioritäre Aufgabe von Geschäftsleitung und Verwaltungsrat der AG Hallenstadion wird es sein, das Hallenstadion am Markt konsequent auf die neuen Chancen auszurichten und die neu gewonnene Flexibilität optimal zu nutzen. Die Verantwortlichen der AG Hallenstadion und der ZSC Lions werden sich zusammensetzen, um die ab heute beginnende Übergangs- und Ablösungsphase zu planen und die dabei auftretenden terminlichen Herausforderungen rasch zu klären.

Felix Frei, Direktor AG Hallenstadion: „Wir haben immer Verständnis für die Initiative der ZSC Lions gezeigt, auch wenn wir deren Auszug aus dem Hallenstadion bedauern. Dadurch geht ein grosses Stück Identität für das Hallenstadion, aber sicher auch für den ZSC verloren. Wir sind jedoch überzeugt davon, dass diese Herausforderung dem Hallenstadion auch neue Chancen bietet.“

Teilen: archive archive archive
icon

Gastronomie

Frontline

Das Restaurant Frontline befindet sich auf der Ebene +1 des Conference Centers und ist mit bis zu 400 Sitzplätzen das grösste bediente Restaurant des Kantons Zürich. Vom A la Carte bis hin zum exklusiven Gala-Dinner an runden Tischen, hier ist alles möglich.

Reservieren

Sie beispielsweise einen der begehrten 2er Tische auf dem Balkon und geniessen Sie den Blick ins belebte Foyer. Starten Sie den Abend in ungezwungener Atmosphäre und geniessen Sie ein leckeres und frisch zubereitetes Gericht, abgestimmt auf den jeweiligen Anlass.

Topline

Das Restaurant Topline befindet sich auf der Ebene +2 des Conference Centers und ist exklusiv für unsere Logenmieter reserviert. Die ideale Umgebung, um vor dem Anlass ein erlesenes Gourmet-Menu zu geniessen.

Auf Anfrage steht das Restaurant Topline zudem für Bankette ausserhalb von Veranstaltungen zur Verfügung.

Restaurant Sound & Restaurant Vision

Die Themenrestaurants Sound und Vision auf der Ebene +1 im Westen und Osten der Arena bieten Platz für je 100 Gäste. In diesen Restaurants geniessen Sie beispielsweise ein Event Dinner in einer ruhigeren Atmosphäre.

Restaurant Backstage

Das Restaurant Backstage befindet sich hinter der Nordtribüne und ist bei Konzerten und Shows Treffpunkt der Künstler und Hauptakteure.

Akzeptierte Zahlungsmittel in den Restaurants:

Bargeld: CHF & Euro-Noten
Cashfree: icon icon icon icon icon

Galerie

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer, um Ihre Website-Erfahrung zu verbessern und Ihnen personalisiertere Dienste bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bleiben Sie up-to-date mit unserem Newsletter. Wählen Sie Ihre Interessen, dass Sie nur die für Sie wichtigen Infos erhalten.

Anmelden