archive Zurück zum Archiv
archive

APG|SGA und Hallenstadion Zürich konzipieren Werbepalette neu und verlängern Partnerschaft

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Zürcher Hallenstadions modernisieren die APG|SGA und die Hallenstadion AG die Palette an digitalen und analogen Werbemöglichkeiten.

Nach dem vollumfänglichen Umbau aller Werbeträger im Sommer ist die Inbetriebnahme des neuen Angebotes im September 2014 geplant. Damit bekräftigen und verlängern die beiden Unternehmen ihre langjährige, strategische Partnerschaft.

Das Motto der Neukonzeptionierung heisst: Qualität anstatt Quantität. Konkret bedeutet dies eine Reduktion und Aufwertung der Werbeflächen durch eine Konzentration auf technisch hochmoderne Installationen und absolute Top-Standorte. Neu werden vier anstatt zwei modernste Event ePanels mit Full-HD LCD-Bildschirmen zur Verfügung stehen. Alle übrigen Plakatflächen werden mittels aktuellster LED-Technologie hinterleuchtet. Ausserdem werden an ausgesuchten Standorten im Foyer vier neue, impactstarke Spezial-formate angeboten. Bestehen bleiben zwei Megaposter im Hallenstadion und im Aussenbereich ein Starto-wer sowie weitere attraktive Werbemöglichkeiten.

«Wir freuen uns, dass wir mit der APG|SGA einen Partner haben der Garant dafür ist, dass wir im Hallensta-dion eine topmoderne Werbeinfrastruktur haben. Damit wird ein wichtiger Beitrag an ein fortschrittliches Er-scheinungsbild unserer Halle geleistet», meint Felix Frei, Direktor des Hallenstadions in Zürich.

Beat Holenstein, Leiter Partner & Product Management der APG|SGA erläutert: «Das Hallenstadion ist seit vielen Jahren ein beliebter Kommunikationsplatz. Die Besonderheit am Neukonzept liegt darin, dass es perfekt die analogen und digitalen Werbeträger miteinander verschmelzen lässt. Das eröffnet unseren Kunden völlig neue Möglichkeiten».

Das Hallenstadion ist mit zirka 140 Veranstaltungen und über 900 000 Besuchern pro Jahr die grösste, multifunktionale Arena der Schweiz. In diesem hochfrequentierten Umfeld lassen sich Werbebotschaften ideal und zielgruppengerecht verbreiten. APG|SGA bietet in der am drittbesten belegten Arena im deutschsprachigen Raum (nach Hamburg und Berlin) ein grosse Palette an digitalen und analogen Produkten an, die auch individuell nach Anlass gebucht werden können.

Die Angebote sind ab sofort buchbar und sind unter unterwww.apgsga.ch/hallenstadion detailliert beschrieben.

Teilen: archive archive archive
icon

Gastronomie

Frontline

Das Restaurant Frontline befindet sich auf der Ebene +1 des Conference Centers und ist mit bis zu 400 Sitzplätzen das grösste bediente Restaurant des Kantons Zürich. Vom A la Carte bis hin zum exklusiven Gala-Dinner an runden Tischen, hier ist alles möglich.

Reservieren

Sie beispielsweise einen der begehrten 2er Tische auf dem Balkon und geniessen Sie den Blick ins belebte Foyer. Starten Sie den Abend in ungezwungener Atmosphäre und geniessen Sie ein leckeres und frisch zubereitetes Gericht, abgestimmt auf den jeweiligen Anlass.

Topline

Das Restaurant Topline befindet sich auf der Ebene +2 des Conference Centers und ist exklusiv für unsere Logenmieter reserviert. Die ideale Umgebung, um vor dem Anlass ein erlesenes Gourmet-Menu zu geniessen.

Auf Anfrage steht das Restaurant Topline zudem für Bankette ausserhalb von Veranstaltungen zur Verfügung.

Restaurant Sound & Restaurant Vision

Die Themenrestaurants Sound und Vision auf der Ebene +1 im Westen und Osten der Arena bieten Platz für je 100 Gäste. In diesen Restaurants geniessen Sie beispielsweise ein Event Dinner in einer ruhigeren Atmosphäre.

Restaurant Backstage

Das Restaurant Backstage befindet sich hinter der Nordtribüne und ist bei Konzerten und Shows Treffpunkt der Künstler und Hauptakteure.

Akzeptierte Zahlungsmittel in den Restaurants:

Bargeld: CHF & Euro-Noten
Cashfree: icon icon icon icon icon

Galerie

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer, um Ihre Website-Erfahrung zu verbessern und Ihnen personalisiertere Dienste bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bleiben Sie up-to-date mit unserem Newsletter. Wählen Sie Ihre Interessen, dass Sie nur die für Sie wichtigen Infos erhalten.

Anmelden