MENÜ
Das Hallenstadion

Das Hallenstadion

Das 1939 erbaute und 2005 umgebaute und erweiterte Hallenstadion Zürich ist mit einer Gesamtfläche von 14‘300 Quadratmetern die grösste multifunktionale Indoor-Location der Schweiz für bis zu 15'000 Zuschauer.

Weit über die Landesgrenzen hinaus ist das Hallenstadion als beliebter Austragungsort von Gross-Events mit Weltstars aus Pop, Rock, Unterhaltung und Kultur, sowie für Sportanlässe wie beispielsweise die Eishockey-WM, Mercedes CSI, Art on Ice und das Sechstagerennen sowie als Heimstadion der ZSC Lions bekannt. Zudem bietet es den geeigneten Rahmen für grössere Corporate Anlässe wie Generalversammlungen, Fachtagungen oder auch Galadiners.

Die Spezialität des Hallenstadion Zürichs ist seine Wandelbarkeit - möglich ist alles, was auf 80 m x 50 m Platz findet.