news Alle News
news

Deep Purple rocken das Hallenstadion

Die Anfänge von Deep Purple rühren aufs Jahr 1967 zurück, als der Ex-Searchers-Drummer Chris Curtis einen Geschäftsmann kontaktierte, um eine «Supergroup» zusammenzutrommeln. Der Geschäftsmann beschloss, das Projekt zu finanzieren, worauf Curtis zunächst gleich Hammond-Organist Jon Lord an Bord holte. Nach und nach kam das erste Line-Up zusammen und 1968 startete die Band durch. Ihr erstes Album «Shades Of Deep Purple» wurde in den USA zu einem Achtungserfolg. Und die erste Single, «Hush», ging in den Staaten gar durch die Decke, eroberte Platz vier der Single-Charts.

Deep Purple hatte stets wechselnde Formationen und auch mal eine Art Time-Out zwischen 1976 und 1984. Ihr zweites Line-Up mit Ian Gillan (Gesang), Jon Lord (Keyboards), Roger Glover (Bass), Ian Paice (Schlagzeug) und Ritchie Blackmore (Gitarre) war kommerziell das erfolgreichste und gilt als eine Art Originalbesetzung der Band.

Drei dieser Musiker sind auch heute noch Teil der Band: Ian Gillan bringt als Frontmann mit Schalk und beeindruckendem Organ das Live-Gefühl auf die Bühne wie eh und je. Roger Glover und Ian Paice bilden bis heute das so wichtige rhythmische Gerüst des Sounds. Gemeinsam begeistern sie am 15. Oktober das Hallenstadion und werden wieder einmal ihrem Titel als lauteste Band der Welt gerecht.

Tickets für das Deep-Purple-Konzert gibt es hier.

 

Teilen: news news news
icon

Gastronomie

Frontline

Das Restaurant Frontline befindet sich auf der Ebene +1 des Conference Centers und ist mit bis zu 400 Sitzplätzen das grösste bediente Restaurant des Kantons Zürich. Vom A la Carte bis hin zum exklusiven Gala-Dinner an runden Tischen, hier ist alles möglich.

Reservieren

Sie beispielsweise einen der begehrten 2er Tische auf dem Balkon und geniessen Sie den Blick ins belebte Foyer. Starten Sie den Abend in ungezwungener Atmosphäre und geniessen Sie ein leckeres und frisch zubereitetes Gericht, abgestimmt auf den jeweiligen Anlass.

Topline

Das Restaurant Topline befindet sich auf der Ebene +2 des Conference Centers und ist exklusiv für unsere Logenmieter reserviert. Die ideale Umgebung, um vor dem Anlass ein erlesenes Gourmet-Menu zu geniessen.

Auf Anfrage steht das Restaurant Topline zudem für Bankette ausserhalb von Veranstaltungen zur Verfügung.

Restaurant Sound & Restaurant Vision

Die Themenrestaurants Sound und Vision auf der Ebene +1 im Westen und Osten der Arena bieten Platz für je 100 Gäste. In diesen Restaurants geniessen Sie beispielsweise ein Event Dinner in einer ruhigeren Atmosphäre.

Restaurant Backstage

Das Restaurant Backstage befindet sich hinter der Nordtribüne und ist bei Konzerten und Shows Treffpunkt der Künstler und Hauptakteure.

Akzeptierte Zahlungsmittel in den Restaurants:

Bargeld: CHF & Euro-Noten
Cashfree: icon icon icon icon icon

Galerie

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer, um Ihre Website-Erfahrung zu verbessern und Ihnen personalisiertere Dienste bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bleiben Sie up-to-date mit unserem Newsletter. Wählen Sie Ihre Interessen, dass Sie nur die für Sie wichtigen Infos erhalten.

Anmelden