MENÜ

Design-Logen im Hallenstadion

26.10.2021

Die eventlose Zeit aufgrund von Covid19 haben wir genutzt, um neue Konzepte zu entwickeln. Heute öffnet nun die neu gestaltete «Design-Loge by noéline» ihre Türen. Eine zweite exquisit eingerichtete Loge startet in wenigen Tagen mit der Umsetzung; «Design-Loge by de Sede».

Ein neues Konzept
Im Hallenstadion haben wir 15 Einzellogen. Diese sind mehrheitlich ganzjährig an Dauermieter vergeben und können individuell eingerichtet werden. Bei den Logen, welche einzeln pro Event vermietet werden (Einzelmiete), möchten wir den Erlebnisfaktor erhöhen. Deshalb hat Giannina Caviezel, Leiterin Sales & Logen, das Konzept der Design-Loge entwickelt, mit dem Ziel, einzigartige Konzerterlebnisse für Firmen und Privatpersonen in noch exklusiverem und stylischem Wohlfühl-Ambiente anzubieten. Logenbesucher können neu bei der Planung ihres VIP-Events zwischen unterschiedlichen Raum-Designs wählen, um den Abend in ihrem gewünschten Ambiente zu verbringen. Die erste sogenannte «Design-Loge by noéline» öffnet heute ihre Türen!

noéline interior design: Vom Hobby zum Start-up im grossen Hallenstadion
noéline interior design entstand im Jahr 2017 dank einer langjährigen Freundschaft mit einer gemeinsamen Passion; die Leidenschaft für ästhetische Innenräume. Beide Power-Frauen, Noemi und Céline, schlossen ihre Ausbildungen in unterschiedlichen Bereichen ab, doch mit der Einrichtung ihrer eigenen vier Wände erkannten sie, dass aus dem Hobby mehr werden könnte. Als junge Unternehmerinnen schauten sie sich bestehende digital only Lösungen für Innendesign an, kamen jedoch rasch zum Schluss, dass der persönliche Kontakt zum Kunden unverzichtbar ist, um Geschmack und Bedürfnisse zu erkennen, verstehen und umzusetzen. Anfangs griffen viele Freunde und Bekannte auf ihr Flair für «Schönes Wohnen» zurück. Nach und nach kamen Schaufenster, Ladenflächen und sogar Kosmetikstudios oder eine Klinik dazu; im Fokus jedes sowohl privaten als auch gewerblichen Einrichtungsprojektes steht für die beiden stets die individuelle Beratung.  

«Als im Frühling ’21 das grosse Hallenstadion auf uns zukam und uns das Projekt der Design-Loge vorstellte, waren wir von Beginn an hell begeistert.» Für die beiden Jungunternehmerinnen war klar, dass die Zusammenarbeit mit einer renommierten Eventlocation wie dem Hallenstadion eine einmalige Chance darstellte, ihre Passion für Innendesign einem breiten und doch exklusiven Publikum vorzustellen.

Einzigartiges VIP-Erlebnis
«Das Ergebnis ist wirklich einzigartig und einladend – ein Wow-Effekt ist garantiert! Auch der Spannungsbogen beim Konzept von de Sede, bekannt für ihre handgefertigten Meisterwerke, ist hoch und ich freue mich sehr die finale Umsetzung zu sehen. Sicher ist, dass der Sitzkomfort auf dem Logenbalkon und hochwertige Materialien hier eine wichtige Rolle spielen werden», verrät Giannina Caviezel. 

Mit den beiden Design-Logen setzen wir einen Akzent für ein neues exklusives Logenerlebnis. Die Kunden betreten ein Ambiente, das zum Verweilen einlädt. Sie geniessen gehobene Gastronomie in ihrer privaten Design-Loge bevor sie sich auf dem Logenbalkon ganz dem Künstler widmen. Wir freuen uns sehr über diese neuartige Zusammenarbeit mit zwei kreativen, motivierten und hoch professionellen Partnern!

Die «Design-Loge by noéline» ist ab sofort buchbar, sowohl für Firmen wie auch für private Gruppen. Die «Design-Loge by de Sede» folgt bald.