11.11.2022 19:30 Europe/Paris Lord of the Dance Save to calendar

Lord of the Dance

bookmark icon Freitag, 11.11.2022
bookmark icon 19:30 Uhr
bookmark icon Türöffnung: 18:00
bookmark icon Sitzplatz Kat. 1: 138.00 CHF
Sitzplatz Kat. 2: 118.00 CHF
Sitzplatz Kat. 3: 98.00 CHF
Sitzplatz Kat. 4: 64.00 CHF
nfo tickets image
Hallenstadion Gastronomie
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Vorfreude auf Ihre Stars bei einem vorzüglichen Essen in einem unserer Restaurants oder an den Take Away's zu steigern.
RESERVIEREN
Standing Ovation für Ihren VIP Anlass!
Erleben Sie die einzigartige Show von der StarLounge aus und lassen Sie sich von feinen Speisen und Getränken à discrétion verwöhnen.
Zur Buchung
Wichtiger Hinweis!
Aufgrund verstärkter Sicherheitsmassnahmen muss mit längeren Wartezeiten an den Eingängen gerechnet werden. Wir bitten alle Gäste, frühzeitig anzureisen und auf das Mitbringen von Gepäckstücken zu verzichten.
Sicherheit
Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Hin- und Rückfahrt in der ZVV-Zone 110 sind im Eintrittsticket inbegriffen. 
Anreise mit der ÖV
25 Years of Standing Ovations
Die erfolgreichste tourende Show in der Geschichte der Unterhaltungsbranche kehrt anlässlich ihres grossen Jubiläums zurück. Am 11.November 2022 ist die Show im Hallenstadion zu sehen.

Es ist ein besonderer Tag für alle Fans von „Lord of the Dance“ und Michael Flatley dürfte mit seiner heutigen Ankündigung weltweit für Begeisterung sorgen: Die seit 25 Jahren generationsübergreifend populäre Bühnen Tanzshow „Lord of the Dance“ kehrt 2022 anlässlich ihres grossen Jubiläums ins Rampenlicht zurück.

 

Es ist die erfolgreichste tourende Show in der Geschichte der Unterhaltungsbranche und sie geniesst ein ausgezeichnetes internationales Renommee: Seit seiner Uraufführung hat „Lord of the Dance“ mehr als 1‘000 Venues auf der ganzen Welt besucht und mehr als 60 Millionen Menschen in 60 Ländern auf allen Kontinenten begeistert. Die atemberaubende, mitreissende, magisch wirkende Show wurde binnen kürzester Zeit zu einer der erfolgreichsten Tanzproduktionen der Welt.

Die abenteuerliche Reise zu „Lord of the Dance“ begann mit Michael Flatleys Traum, die grösste irische Tanzshow der Welt auf die Beine zu stellen. Und mit grosser Entschlossenheit, Mut, dem unbedingten Glauben an sich selbst, Ehrgeiz, Fleiss und natürlich einem unglaublichen Talent schaffte der amerikanische Ausnahmetänzer mit irischen Wurzeln etwas, das der Welt den Atem stocken liess: Mit seiner spektakulären Pausenaufführung beim Eurovision Song Contest im Jahr 1994 sorgte er mit einer überwältigenden Performance für Standing Ovations und stellte damit sogar das eigentliche Event in den Schatten. Der Rest ist Geschichte und eindrucksvoller Beweis für Flatleys Überzeugung, dass „nichts unmöglich ist. Folge deinen Träumen.“

Das Ausmass des phänomenalen Erfolgs von „Lord of the Dance“ ist immens: Michael Flatley traf ein internationales Millionenpublikum rund um den Globus auf Anhieb mitten ins Herz, erhielt unzählige Auszeichnungen, brach weltweit Theaterrekorde und verhalf der Kunst des traditionellen irischen Tanzes zu Weltruhm und beispielloser weltweiter Anerkennung. Die einzigartige Kombination aus energiegeladenem Tanz auf höchstem künstlerischem Niveau, verblüffender Luftakrobatik, origineller keltischer Musik, klugem und zugleich unterhaltsamem Storytelling sowie einer subtilen Sinnlichkeit hat das Publikum auf der ganzen Welt in seinen Bann gezogen. Ein Publikum, dass ungeachtet des Alters, Geschlechts und kulturellen Hintergrunds gleichermassen fasziniert ist. Mit seiner zeitlosen, universellen Anziehungskraft ist „Lord of the Dance“ zu einem modernen Weltwunder avanciert und verkörpert den Mythos einer lebenden Legende.

Mehr Details

Ab 2022 wird das berühmte „Klacken“ in den britischen Theaterhäusern endlich wieder zu hören sein, wenn Michael Flatley sein unglaubliches Jubiläum feiert: „Lord of the Dance: 25 Years of Standing Ovations“. Der perfekte Zeitpunkt, um die Show der Superlative zurück auf die Bühne zu bringen. Mit einigen aufsehenerregenden Innovationen und originellen Weiterentwicklungen wird Michael Flatley das Original Konzept von „Lord of the Dance“ nicht einfach nur wiederbeleben, sondern vielmehr in die heutige Zeit übersetzen und so gänzlich neue Generationen von Fans verzaubern. Von der Los Angeles Times als „showpiece extravaganza“ beschrieben, wird die Show das Publikum mit mehr als 150‘000 Taps pro Vorstellung in eine Zeit und einen Ort voller Mythen und Fantasie versetzen und mit einer explosiven Mischung aus mitreissenden Performances, einer kunstvoll in Szene gesetzten Lightshow und spektakulärer Pyrotechnik sprichwörtlich im Sturm erobern.

Die Fans können sich auf eine fantastische Reise mit einer kompletten Neuinszenierung, raffinierten Kostümen und sensationellen Choreografien sowie auf modernste Technik, Lichteffekte und zahlreiche Überraschungsmomente freuen: 40 der weltweit herausragendsten jungen Tänzerinnen und Tänzer werden unter der Regie von Michael Flatley und mit neuer Musik des Komponisten Gerard Fahy eine Show präsentieren, die das Beste aus Tradition, Entertainment, Musik und Tanz miteinander vereint.

Michael Flatley kommentiert: „Ich kann es kaum erwarten, ‚Lord of the Dance‘ 2022 wieder in die deutschen Veranstaltungshallen zu bringen und habe das Gefühl, dass dies die wichtigste Tournee in unserer 25-jährigen Geschichte ist! Die Rückkehr der Kunst und Kultur in unser Leben ist so unglaublich wichtig und ich hoffe sehr, dass die Tournee dazu beitragen wird, die Lebensgeister der Menschen wiederzuerwecken und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.“ Die Tournee wird von Harvey Goldsmith CBE koordiniert und von Triple A promotet.

Harvey Goldsmith (CBE) fügt hinzu: „Ich freue mich sehr darauf, wieder mit Michael zusammenarbeiten zu können. Da ich bereits die ursprüngliche Show mitentwickeln und ihren weltweiten Erfolg miterleben durfte, ist es mir eine Freude jetzt wieder dabei zu sein. Unter Verwendung der besten modernen Technologie wurde die ursprüngliche Bühnenproduktion so überabreitet, dass wir diesen bekannten Showklassiker jetzt in neuem Licht von seiner besten Seite zeigen können.

Weiterlesen
Veranstalter: act entertainment ag

VIP-Angebot

Einmalige
Langfristige
nfo tickets image

StarLounge Package

  • Eventticket
  • Separater Eingang mit freier Garderobe
  • Garantierter Sitzplatz auf dem Logenbalkon
  • Essen und Trinken à discrétion (inkl. Bar)
  • Valet-Parking optional zusätzlich buchbar
buchen
CHF 399
inkl. Eventticket & 7.7% MwSt. Buchbar bis: 09.11.2022 19:30
nfo tickets image

Einzelmiete 12er Loge

  • Eventtickets für 12 Personen
  • Separater Eingang exklusiv für Logengäste
  • Valet-Parking für 4 Fahrzeuge
  • 6 reservierte Parkplätze im Parkhaus Messe Zürich
  • 36 Getränke aus der Minibar
Anfragen
CHF 2500
inkl. Eventticket & 7.7% MwSt. Buchbar bis: 09.11.2022 19:30
nfo tickets image

StarLounge Club

  • Information über Neuankündigungen vor Verkaufsstart
  • Via Club-Login schnelles, sicheres und selbstständiges Buchen
  • Einmalige Verrechnung der gewünschten StarLounge Plätze vor Mitgliedschaftsbeginn
  • 5x Valet-Parking
  • Eine «Walk of Fame» Führung im Hallenstadion
  • Laufzeit der Club-Mitgliedschaft beträgt 2 Jahre
Anfragen Buchbar bis: 09.11.2022 19:30
nfo tickets image

Dauermiete 12er Loge

  • Eventtickets für 12 Personen
  • Separater Eingang exklusiv für Logengäste
  • Valet-Parking für 4 Fahrzeuge
  • 6 reservierte Parkplätze im Parkhaus Messe Zürich
  • 36 Getränke aus der Minibar
Anfragen Buchbar bis: 09.11.2022 19:30

Hallenstadion Gastronomie

Erwarten Sie Ihre Stars und lassen Sie sich kulinarisch von der Hallenstadion Gastronomie verwöhnen.

Take-Away

An bis zu 19 verschiedenen Take-Aways in den Umgängen sowie im Foyer können Sie sich vor, während und nach einer Veranstaltung verpflegen.

Akzeptierte Zahlungsmittel an den Take Aways:
Bargeld: CHF
Cashfree: icon icon icon

Andere Veranstaltungen

andere Veranstaltungen
icon

Gastronomie

Frontline

Das Restaurant Frontline befindet sich auf der Ebene +1 des Conference Centers und ist mit bis zu 400 Sitzplätzen das grösste bediente Restaurant des Kantons Zürich. Vom A la Carte bis hin zum exklusiven Gala-Dinner an runden Tischen, hier ist alles möglich.

Reservieren

Sie beispielsweise einen der begehrten 2er Tische auf dem Balkon und geniessen Sie den Blick ins belebte Foyer. Starten Sie den Abend in ungezwungener Atmosphäre und geniessen Sie ein leckeres und frisch zubereitetes Gericht, abgestimmt auf den jeweiligen Anlass.

Topline

Das Restaurant Topline befindet sich auf der Ebene +2 des Conference Centers und ist exklusiv für unsere Logenmieter reserviert. Die ideale Umgebung, um vor dem Anlass ein erlesenes Gourmet-Menu zu geniessen.

Auf Anfrage steht das Restaurant Topline zudem für Bankette ausserhalb von Veranstaltungen zur Verfügung.

Restaurant Sound & Restaurant Vision

Die Themenrestaurants Sound und Vision auf der Ebene +1 im Westen und Osten der Arena bieten Platz für je 100 Gäste. In diesen Restaurants geniessen Sie beispielsweise ein Event Dinner in einer ruhigeren Atmosphäre.

Restaurant Backstage

Das Restaurant Backstage befindet sich hinter der Nordtribüne und ist bei Konzerten und Shows Treffpunkt der Künstler und Hauptakteure.

Akzeptierte Zahlungsmittel in den Restaurants:

Bargeld: CHF & Euro-Noten
Cashfree: icon icon icon icon icon

Galerie

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer, um Ihre Website-Erfahrung zu verbessern und Ihnen personalisiertere Dienste bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bleiben Sie up-to-date mit unserem Newsletter. Wählen Sie Ihre Interessen, dass Sie nur die für Sie wichtigen Infos erhalten.

Anmelden