MENÜ

Elton John

Ersatzdatum für 06. + 07.10.20

Elton John

  • Elton John - Nikita
  • Elton John - Rocket Man
  • Elton John - Sacrifice

Veranstalter: Gadget abc Entertainment Group AG

Dienstag, 05.10.2021 - 20:00 Uhr

Türöffnung: 18:00 Uhr
Tickets: Sitzplatz Golden Circle: CHF 301.90
Sitzplatz Kat. 1: CHF 261.90
Sitzplatz Kat. 2: CHF 221.90
Sitzplatz Kat. 3: CHF 181.90
Sitzplatz Kat. 4: CHF 141.90
Sitzplatz Kat. 5: CHF 99.90

Tickets

Event im Kalender speichern (iCal)

Mittwoch, 06.10.2021 - 20:00 Uhr

Türöffnung: 18:00 Uhr
Tickets: Sitzplatz Golden Circle: CHF 301.90
Sitzplatz Kat. 1: CHF 261.90
Sitzplatz Kat. 2: CHF 221.90
Sitzplatz Kat. 3: CHF 181.90
Sitzplatz Kat. 4: CHF 141.90
Sitzplatz Kat. 5: CHF 99.90

Tickets

Event im Kalender speichern (iCal)

Elton John verabschiedet sich von Zürich auf seiner letzten Tournee.

Die Konzerte im Hallenstadion Zürich finden neu am Dienstag, 5. Oktober 2021 (verschoben von Dienstag, 6. Oktober 2020) und am Mittwoch, 6. Oktober 2021 (verschoben von Mittwoch, 7. Oktober 2020) statt. Bereits gekaufte Tickets behalten für das jeweilige Ersatzdatum ihre Gültigkeit. 

Nach ernsthaften Überlegungen und mit grossem Bedauern, muss Elton John seine bevorstehenden Europa-Termine von Samstag, 5. September bis Freitag, 23. Oktober 2020, verschieben.

Die «Farewell Yellow Brick Road»-Tour startet neu am Mittwoch, den 1. September 2021 in Berlin und wird bis Oktober 2021 insgesamt 24 Shows in ganz Europa spielen.

Die Sicherheit und das Wohlbefinden seiner Fans stehen immer im Vordergrund. Aus diesen Gründen musste denn auch diese schwere Entscheidung getroffen werden.

Elton freut sich darauf wieder für seine treuen Fans auf der ganzen Welt performen zu dürfen und die «Farewell Yellow Brick Road»-Tour fortzusetzen und bedankt sich an dieser Stelle für die grosse Unterstützung.

Mehr Details

Sie ist kolossal, Elton Johns «Farewell Yellow Brick Road»-Tour, mit der er sich von der Bühne verabschieden will. Über drei Jahre hinweg tourt er durch die ganze Welt und sagt seinen Fans Goodbye. Nun hat er die Tour soeben um eine ganze Reihe von Daten erweitert - mit auf dem Tourplan ist neuerdings auch Zürich am 5.Oktober 2021.

Die Neuigkeit mit diesen Daten kommt gerade nach seiner 124. Show auf der laufenden Tour. Vor über einem Jahr, im September 2018, ging diese Tournee in den USA los. Am Ende, irgendwann im 2021, wird Elton John über 350 Shows auf allen fünf Kontinenten gespielt haben.

Fans und Kritiker preisen die Show praktisch durchs Band. The Guardian schreibt etwa: «Rocket Man erreicht die Sterne auf seinem letzten Trip.» Und The Times jubiliert: «Die Show seines Lebens!»

Und was für ein Leben das bislang gewesen ist. Ein halbes Jahrhundert auf der Bühne und unzählige Hits in all den Jahren haben ihn zu einem der langlebigsten und erfolgreichsten Künstler der Popkultur gemacht.

Die neue Bühnenproduktion entführt seine Fans auf eine musikalische und auch visuelle Reise durch die 50-jährige Karriere mit all den Hits - eine Reise, wie sie noch nie jemand gesehen hat. Pikant daran ist etwa der Einsatz eines hochqualitativen Audiotools, auf das die Zuschauer während des Konzerts eigenhändig zugreifen und ihren individuellen Soundmix auf fünf Kanälen erstellen können. Und das, ohne dabei eine Einbusse an der Energie der Live-Performance zu haben.

2019 war das Jahr des Elton John. Mit dem epischen Fantasy-Musical-Biopic «Rocketman» über sein Leben, fuhr Elton John einen riesigen Erfolg auf der grossen Leinwand ein. Und am 15. Oktober wird auch seine Autobiographie mit dem Titel «Me» erscheinen. Nicht zu vergessen: Im September brachte die englische Royal Mail ein zwölfteiliges Set von Briefmarken mit Elton-John-Motiven heraus. Er ist damit einer von lediglich zwei Musikkünstlern, die in England eine Briefmarkenserie erhalten haben.

Zu Elton John:
Elton Johns Karriere und seine Errungenschaften sind bis dato unübertroffen, was ihre Langlebigkeit anbelangt. Elton ist einer der bestverkaufenden Solokünstler aller Zeiten, schaffte ein diamantenes, 38 Platin oder Multiplatin und 26 Gold Alben, über 50 Top-40-Hits sowie über 300 Millionen verkaufte Alben weltweit. Er hält seit 1997 den Weltrekord der meistverkauften Single aller Zeiten – das war «Candle In The Wind» in der Version für die damals verstorbene Lady Diana -, die über 33 Millionen Mal über den Ladentisch ging.

Zuletzt brachte Elton John eine Greatest-Hits-Sammlung namens «Diamonds» auf den Markt, die es auf Platz 5 der englischen Alben-Charts schaffte und damit Eltons vierzigstes Top-40-Album wurde. Die Sammlung feierte 50 Jahre Songwriting-Partnerschaft zwischen Elton und seinem Texter Bernie Taupin. Im August 2018 erhielt Elton die Auszeichnung als erfolgreichster männlicher Solokünstler der Billboard-Chartsgeschichte mit 67 Einträgen, darunter neun Nummer-eins-Hits und 27 Top Tens. Kurz darauf startete er seine Abschiedstournee, die nun in vollem Gange ist und ihn 2020 auch nach Zürich bringt.

Spezialtickets