MENÜ
Labels & Mitgliedschaften

Labels & Mitgliedschaften

Qualitäts-Gütesiegel

Qualitäts-GütesiegelDas Qualitäts-Programm des Schweizer Tourismus fördert die Qualitätsentwicklung und die Qualitätssicherung in den touristischen Betrieben.

Erklärtes Ziel ist es, das Qualitätsbewusstsein in den Betrieben zu steigern, die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Anbietern zu fördern und die Dienstleistungsqualität im Reise- und Ferienland Schweiz hoch zu halten.

Das Hallenstadion Zürich wurde im März 2011 mit dem Qualitäts-Label der Stufe I zertifiziert.

Die erste Stufe der Qualitätszertifizierung konzentriert sich auf die Servicequalität und sensibilisiert die Mitarbeitenden für das Thema Qualität. Der Betrieb befasst sich mit den Wünschen der Kunden und verpflichtet sich, die Qualität der Dienstleistungen jedes Jahr mit einem Massnahmenplan zu sichern und zu verbessern. Der Betrieb wird stichprobenartig überprüft.

Green Globe

Green GlobeIn der sich laufend verändernden ökonomischen und ökologischen Umwelt wird es immer wichtiger, dass Unternehmen für die Auswirkungen ihres Handelns Verantwortung übernehmen und auf eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung setzen.

Die AG Hallenstadion stellt sich aktiv dieser Verantwortung und liess sich als erste Veranstaltungsstätte der Schweiz durch die international anerkannte Organisation Green Globe in Nachhaltigkeit zertifizieren.

Green Globe ist der offizielle Partner des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren (EVVC), bei welchem die AG Hallenstadion seit vielen Jahren Mitglied ist, und steht für die besten Standards, für Nachhaltigkeit in der Tourismus- und Eventindustrie und bietet in über 83 Ländern Dienstleistungen in den Bereichen Zertifizierung, Schulung und Marketing an.

Die AG Hallenstadion hat die Erstzertifizierung Ende 2010 mit dem Glanzresultat von 84% erreicht, was zeigt, dass das Stadion auf hohem Nachhaltigkeitsniveau betrieben wird. Damit die langfristige Entwicklung garantiert ist, hat sich das Hallenstadion zu einer jährlichen Steigerung verpflichtet, welche durch Green Globe kontrolliert wird.

Der Green Globe Certification Standard wird einmal intern durch die Marke Green Globe überprüft und während dieser Kontrolle immer auf den höchsten internationalen Standard aktualisiert.

Per Ende 2015 erfüllt die AG Hallenstadion 93% der Zertifizierungskriterien.

Myclimate

MyclimateDas Hallenstadion bietet in Zusammenarbeit mit myclimate die klimaneutrale Durchführung von Veranstaltungen an. Die anfallenden Emissionen können in hochwertigen myclimate Klimaschutzprojekten in Entwicklungs- und Schwellenländern oder in Europa kompensiert werden. Die AG Hallenstadion und die Veranstalter tragen so einen Beitrag zum Klimaschutz bei, indem alle klimawirksamen Emissionen, welche nicht durch andere Massnahmen vermieden werden können, in myclimate Klimaschutzprojekten kompensiert werden.

Die Non-Profit-Stiftung myclimate – The Climate Protection Partnership ist eine internationale Initiative mit Schweizer Wurzeln. Im Jahr 2002 als Spin-off der ETH Zürich gegründet, zählt myclimate heute zu den weltweit führenden Anbietern von Kompensationsmaßnahmen im freiwilligen Markt. Wissenschaftlich fundiert und wirtschaftsorientiert bietet myclimate gemäß den Grundsätzen «Vermeiden – reduzieren – kompensieren» sowie «Do the best and offset the rest» ein umfassendes Dienstleistungspaket für den Klimaschutz und macht damit die Herausforderung Klimawandel zu Ihrer Chance.

Pro Natura

Pro NaturaDie AG Hallenstadion ist Mitglied und unterstützt Pro Natura, um zum Schutz der wunderschönen und kostbaren Natur beizutragen.

Pro Natura Zürich wurde 1958 als Zürcherischer Naturschutzbund und als eine Sektion von Pro Natura (1909) gegründet und hat heute rund 22‘000 Mitglieder. Pro Natura ist ein gemeinnütziger Verein, welcher sich für Pflanzen und Tiere, deren Lebensräume und die Landschaft einsetzt.

Hygiene-Testat

Die Veröffentlichung der Resultate der staatlichen Lebensmittelinspektionen in gastgewerblichen Betrieben wurde trotz vieler Diskussionen aus Datenschutzgründen verhindert. Vorbildhaft arbeitende Betriebe konnten daher bislang die täglichen und aufwendigen Bemühungen um eine makellose Hygiene kaum öffentlich nachweisen. Die Gastgewerbeverbände, darunter auch Gastro Zürich-City, führten deshalb ein offizielles Hygiene-Testat ein. Basierend auf den staatlichen Inspektionsberichten müssen bei den letzten beiden Kontrollen restriktive Vorgaben bei allen Beurteilungskriterien eingehalten werden. Die entsprechenden Inspektionsberichte werden vor Ausstellung des Hygiene-Testats durch die teilnehmenden Verbände geprüft und bestätigt.

Die Hallenstadion Gastronomie ist stolz darauf, dank strenger, interner Vorgaben sowie unangekündigter, interner und externer Kontrollen und insbesondere den täglichen Anstrengungen unserer Mitarbeitenden dieses Hygiene-Testat verliehen bekommen zu haben. Wir werden auch weiterhin alles daran setzen, dieses Level zu halten und unsere Bemühungen kontinuierlich den neusten Erkenntnissen anpassen.