MENÜ

The Australian Pink Floyd Show

The best side of the moon

The Australian Pink Floyd Show

Veranstalter: Act Entertainment AG

Mittwoch, 08.03.2017 - 20:00 Uhr

Türöffnung: 18:00 Uhr
Tickets: 1. Kat.: CHF 100.90
2. Kat.: CHF 89.90
3. Kat.: CHF 78.90
4. Kat.: CHF 67.80

Tickets

Essen & Trinken: Frontline: 18:00 - 20:00 Uhr
à la carte Restaurant
Tisch-Reservationen: 044 / 316 78 00
Event im Kalender speichern (iCal)

Nach über vier Millionen verkauften Tickets in 35 Ländern ist The Australian Pink Floyd Show zu Recht als eine der führenden, aktiven Konzert-Shows gefeiert.

2010 war TAPFS die erste Band weltweit, die auf eine ambitionierte Tour mit einer stereoskopischen 3D Projektion Show ging. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das Pink Floyd Erlebnis möglichst exakt nachzuahmen und mit der Musik neue Zuschauergruppen zu erreichen. Die Show beinhaltet eine atemberaubende Licht- und Lasershow, Video Animationen, Filme, die auf einen grossen, runden Bildschirm projiziert werden, und andere Spezialeffekte. Diese Visuals begleiten aufblasbare Figuren, wie zum Beispiel ein Riesenschwein und das Band eigene Erkennungszeichen, das rosa Känguru.

Mehr Details

Die Band hat auch mit den Musikern gespielt, die damals mit Pink Floyd aufgetreten sind, - Guy Pratt, Durga McBroom und ihre Schwester Lorelei McBroom (die jetzt ein reguläres Mitglied der aktuellen TAPFS Besetzung ist). Die Band hat oft die Dienste eines alten Freundes und renommierten Sound Engineers, Colin Norfield, in Anspruch genommen, der auch mit Pink Floyd während ihrer „Division Bell“ Tour Anfang der 90er Jahre und mit David Gilmour an seinen Soloprojekten gearbeitet hat.

NEU FÜR 2017

The Australian Pink Floyd Show kommt 2017 mit einem neuen Set von Pink Floyd Songs – “The Best Side of the Moon“. Sie werden die Klassiker vom einem der bahnbrechendsten Rock  Alben aller Zeiten -  “The Dark Side of the Moon“ spielen. Auch die berühmtesten Songs von den Syd Barrett Jahren, Meddle, Wish You Were Here, Animals, The Wall, The Final Cut, Momentary Lapse of Reason und The Division Bell sind dabei.

Die Show beinhaltet auch dieses Mal wieder eine atemberaubende Licht- und Lasershow, Video Animationen, Filme, die auf einen grossen, runden Bildschirm projiziert werden, und andere Spezialeffekte. Auch Skippy (das pinke Känguru) darf nicht fehlen.

Spezialtickets