MENÜ

Die Schlagernacht des Jahres 2017

Mit den Schlagergiganten… SEMINO ROSSI, BEATRICE EGLI, ROSS ANTONY, FANTASY, VANESSA MAI, NIK P. & BAND MELISSA, MISS HELVETIA

Die Schlagernacht des Jahres 2017

Veranstalter: abc Production AG

Sonntag, 28.05.2017 - 16:00 Uhr

Tickets: Goldencircle: CHF 140.00
Sitzplatz 1. Kat.: CHF 120.00
Sitzplatz 2. Kat.: CHF 99.00
Sitzplatz 3. Kat.: CHF 88.00
Sitzplatz 4. Kat.: CHF 77.00
Sitzplatz 5. Kat.: CHF 66.00

StarLounge-Tickets

Event im Kalender speichern (iCal)

Sie singen über grosse Gefühle und tiefe Emotionen, manchmal aber auch über die Unbeschwertheit und Leichtigkeit eines lustigen Abends unter Freunden.

Sie thematisieren die wahre, alles überdauernde Liebe – und auch flüchtige Bekanntschaften. Die Berge, die wunderbare Heimat besingen sie ebenso wie die leise Sehnsucht nach der Ferne. Freudentränen und gebrochene Herzen – Lebenslust und Niederlagen. Ein Widerspruch? Nicht für die ganz Grossen des deutschen Schlagers. Die liebevoll komponierten und mit Feingefühl getexteten Songs schliessen nicht nur kein Thema, kein Gefühl aus – sie schaffen es auch, ihre Fans tief im Inneren zu berühren und glückliche Stunden zu schaffen.

Mehr Details

Jeder für sich unverwechselbar und einzigartig, verbindet doch eine Sache alle Stars der SCHLAGERNACHT DES JAHRES, egal ob diese sich für Partykracher oder tiefsinnige Balladen verantwortlich zeichnen: Die tiefe Liebe zur Musik, die das Schaffen eines jeden dieser unverwechselbaren Künstler prägt. Gemeinsam auf der grossen Bühne garantieren die Giganten des deutschen Schlagers für einen Abend im Zeichen eines einzigartigen Hitfeuerwerks und großen Gefühlen. Ein klingendes Potpourri der grössten Schlagerhits, dargeboten im legendären Züricher Hallenstadion.

SEMINO ROSSI
Alben in Spitzenpositionen der Charts, ausverkaufte Tourneen, begeisterte Fans – wenn ein Name für die Liebe zur Musik und Live-Entertainment steht, dann ohne jeden Zweifel: Semino Rossi. Er ist einer der erfolgreichsten und charismatischsten Live-Künstler, der liebt, was er tut und dem man das auch in jedem Moment auf der Bühne anmerkt. Und aus so viel Liebe und Leidenschaft musste auch was ganz Wunderbares entstehen – am 9. Oktober 2015 erschien sein aktuellstes Album AMOR.  Mit «Amor – die schönsten Liebeslieder alles Zeiten» entführt Semino Rossi seine Fans auf eine Reise durch die Facetten der Liebe ... zart, sinnlich, romantisch, heissblütig – so unterschiedlich das schönste aller Gefühle, so auch die musikalische Umsetzung. Freuen Sie sich auf zauberhafte Liebeslieder in neuen Arrangements, auf wunderschöne Melodien und besonders viel Gefühl. Lieder, die man zu kennen meint und sich dann doch neu in sie verliebt, in die unnachahmliche Stimme Semino Rossis und seinen einzigartigen Charme.

BEATRICE EGLI
2013 ging für die bezaubernde Innerschweizerin mit ihrem sensationellen Sieg bei «Deutschland sucht den Superstar» ein Traum in Erfüllung! Ihr Platin-veredeltes Debütalbum «Glücksgefühle» hat die gesamte Schlagerwelt tanzend aus den Angeln gehoben. Mit ihrer Authentizität und in jedem Moment spürbaren Leidenschaft hat sie die deutschsprachigen Charts gesprengt und zog mit zwei Live- Tourneen begleitet von einer grossen Band, Tänzern und einer visuell aufwendigen Produktion von Triumph zu Triumph durch ausverkaufte Hallen. Parallel veröffentlichte die Powerfrau aus der Schweiz mit «Pure Lebensfreude» und «Bis hierher und viel weiter» (beide Universal Music) zwei weitere Erfolgsalben und sammelte eine Reihe hoch begehrter Preise ein; unter anderem einen Echo und den Swiss Music Award! Freuen Sie sich jetzt schon auf die grössten Hits der herzlichen Künstlerin aus Lachen SZ. 

ROSS ANTONY
2014 und 2015 waren eine überaus erfolgreiche Zeit für Ross Antony: er wurde nicht nur von seinen Schlagerkollegen liebevoll aufgenommen und von seinen Fans bei seinen zahlreichen Auftritten gefeiert - er war auch zu Gast in den grössten und wichtigsten Schlagershows: mehrfach war er bei Florian Silbereisen zu sehen, bekam von ihm auch «Die Eins der Besten» verliehen. Er trat bei und mit Stefanie Hertel auf, bei Andy Borg im «Musikantenstadl», bei Carmen Nebel oder moderierte mit Bernhard Brink die «Schlager des Jahres». Im Schlager ist Ross Antony angekommen und hat sich in kürzester Zeit zur Crème de la Crème der Schlagerbranche emporgearbeitet. Mit «Meine Schlagerwelt - Die Party mit Ross Antony» folgte das nächste Highlight: Ross präsentiert im MDR in seiner eigenen Schlagersendung mit Witz und Charme seine Schlagerkollegen und steht selbst auf der Bühne. Aufgrund des grossen Anklangs wurden gerade 4 weitere neue Folgen mit doppelter Sendezeit für 2016 produziert!

FANTASY
Für Martin und Freddy – gemeinsam die Combo FANTASY - gab es in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Gründen für haushohe Freudensprünge. Genau genommen: Wenn es nach ihren Erfolgen ging, hätten sie seit einer kleinen Ewigkeit die Erde gar nicht mehr mit ihren Füssen berühren müssen: zu fünffach Gold und Platin, zu ECHO-Nominierungen und unzähligen weiteren Auszeichnungen, kam im März 2014 auch noch die Nummer 1 der Offiziellen Deutschen Albumcharts dazu. Mehr noch: Auch in sterreich landete FANTASY gleich auf dem Spitzenplatz. Die Combo hautnah zu erleben ist immer etwas ganz Besonderes. Energie und Lebensfreude, Romantik und Liebe, Wehmut und Sehnsucht – die ganze Bandbreite der grossen Gefühle erwartet die Fans, wenn die neuen Könige des Pop-Schlagers 2017 wieder live auf der Bühne stehen werden. 

VANESSA MAI
Um das, was mit Vanessa Mai gerade geschieht, richtig einzuschätzen, müssen wir vor allem einen Blick in die jüngste Vergangenheit werfen: Anfang Juli letzten Jahres bringt eine bildhübsche, blutjunge, hochtalentierte Frau ein Album auf den Markt und – zack – steigt sie gleich in die Top 10 der offiziellen deutschen Hitlisten ein, wird die Nummer 1 der heiss umkämpften Schlagercharts, kassiert den ersten Rang der Airplay-Charts gleich mit ab, kündigt ihre Solo-Tour an und im Handumdrehen ist sie auch im TV als DSDS-Jurorin ein Star. Wenn man ein Synonym für die musikalische Superlative braucht, könnte das heute Vanessa Mai sein – knapp ein halbes Jahr nach der Premiere bekommt sie Album-Gold in zwei europäischen Ländern. Ein Phänomen? Nein, eigentlich nicht: Sicherlich ist Vanessa Mai über alle Massen talentiert, aber es ist vor allem auch der Fleiß, die Arbeit, das Wissen, dass der künstlerische Erfolg nicht erträumt, sondern geleistet werden muss, dass Ruhe auch zurückbleiben bedeutet. Längst ist Vanessa Mai über ihr «Wolkenfrei»-Debüt hinausgewachsen, für ihr aussergewöhnliches Album hat sie den Bandnamen «Wolkenfrei» auch abgelegt und ist zu Vanessa Mai geworden. «Nicht weil ich meine Vergangenheit abgelegt habe, sondern weil ich mich weiterentwickle und jetzt allein dafür stehe, was ich musikalisch mache», sagt sie. 

NIK P. & BAND
Er hat uns den Stern gebracht, der zwar «deinen Namen trägt», aber mittlerweile uns allen gehört.

Nik P., Singer-Songwriter, ein Mann der dem Schlager regelmässig hochwertige Texte einhaucht, ohne dabei auf Melodie und Ohrwürmer zu verzichten. Gemeinsam mit seiner Band steht ein musikalisches Kraftwerk auf der Bühne. Seine Liste an Hits ist eine Garantie für einen Mitsing-Abend. Ob der «Mann im Mond» oder «Gloria»… natürlich auch der «Stern», man kennt sie alle, die grossen Kracher des Nik P.! 

MELISSA
Sie hat jede Menge Talent, ist attraktiv, jung und blond, trägt gerne lila Kleidung und liebt die Musik seit sie denken kann: Melissa Naschenweng. Mit ihrem Markenzeichen, der pinken steirischen Harmonika, ist die sympathische Künstlerin aus Kärnten gerade dabei, ganz gross durchzubrechen. Mit ihrem musikalischen Erfolg ist für sie ein Kindheitstraum Wirklichkeit geworden. Dass Melissa nicht nur wunderbar singt, vier Instrumente spielt und ihre Karriere vorantreibt, sondern neben ihren zahlreichen musikalischen Aktivitäten auch noch Zeit für ihr Jura-Studium in Graz findet, grenzt fast an ein Wunder. Von ihr wird in Zukunft sicherlich noch jede Menge zu hören sein … und natürlich auch bei SCHLAGERNACHT DES JAHRES 2017 in Zürich. Weitere Infos unter www.melissa-naschenweng.at

MISS HELVETIA
Bei MISS HELVETIA aka Barbara Klossner geht es um ein Gesamtkunstwerk. Die begnadete Sängerin jodelt wie kaum jemand auf der Welt. Sie liebt das Schweizer Liedgut und zeigt sich der Tradition verbunden. Trotzdem treibt sie die Neugier gegenüber Neuem. Und so kann es durchaus passieren, dass sie auch mal die Nationalhymne eines afrikanischen Landes jodelt! Ihre Auftritte sind interaktiv. Und egal ob Barbara Klossner jodelt, singt oder moderiert – sie sorgt für unvergessliche Momente – auch bei der SCHLAGERNACHT DES JAHRES 2017 in Zürich.