MENÜ
Hallenstadion Eingang

Rollstuhl / Gehbehinderte / Kids

Wir legen grossen Wert darauf, dass auch unsere Besucher mit Behinderungen ihren Hallenstadion-Besuch rundum geniessen können.  Zu den wichtigsten Fragen rund um den barrierefreien Besuch informieren wir Sie hier.

Eingänge

Bei beiden Haupteingängen gibt es separate Eingänge für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Besucher. Durch diese gelangen Sie ins Foyer auf der Ebene 0. Diese Ebene ist komplett rollstuhlgängig.

Rollstuhlplätze

Die Rollstuhlplätze befinden sich im Südosten und Südwesten der Arena mit erstklassiger Sicht auf die Bühne. Sie sind ebenerdig durch die Haupteingänge zugänglich und bieten zusätzlich je einen Platz für die Begleitpersonen. Behindertengerechte Toiletten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Tickets

Tickets für Rollstuhlplätze können nur über den jeweiligen Veranstalter direkt gebucht werden. Das Ticketing informiert Sie gerne darüber, bei wem Sie Ihre Tickets bestellen können.

Informationen erhalten Sie bei Ticketcorner unter +41 44 316 77 88.

Betreuung vor Ort

Für die Betreuung vor Ort wenden Sie sich an die Mitarbeiter des Hallenstadions. Diese sind gerne bereit, Sie mit Informationen zu versorgen und Sie mit Rat und Tat zu unterstützen.

Anreise & Parken

Das Hallenstadion hat auf seinem Perimeter keine Parkplätze für Gehbehinderte oder Rollstuhlfahrer. Die am nächsten gelegenen Behinderten Parkplätze befinden sich bei der Messe Zürich oder im Parkhaus Messe-Hallenstadion. Wir lassen aber gerne zu, dass behinderte Besucher an der Wallisellenstrasse bei unserem Valet Parking aussteigen können und von dort an ihre Plätze geführt werden.

Die meisten Rollstuhlfahrer und gehbehinderten Besucher kommen mit dem Tixi-Taxi zum Eingang West (Tramschlaufe), von wo sie rollstuhlgängig zu ihren Plätzen gelangen. Nach den Vorstellungen holen die Tixi-Taxis die Gäste wieder am selben Ort ab.

www.tixi.ch

Kids

Es gibt in der Schweiz kein Gesetz, welches einen Veranstaltungsbesuch von Personen unter einem bestimmten Alter verbietet. Die Eltern oder andere Erziehungsberechtigte entscheiden darüber, ob sie ihre Kinder ohne Begleitung eines Erwachsenen zu Veranstaltungen ins Hallenstadion gehen lassen. Im Übrigen gelten im Hallenstadion die Weisungen zur Alkohol- und Tabakabgabe an Jugendliche.

Bei einigen Anlässen wird vom jeweiligen Veranstalter definiert, ab welchem Alter ein Kind ohne Begleitung an eine Veranstaltung gehen kann. Bitte erkundigen Sie sich direkt beim Veranstalter.

Im Foyer befinden sich zwei Toiletten die mit Wickeltischen ausgestattet sind.